Sie sind hier

Die Geschichte von B&K

2016

Unter dem Motto „Yipeeh Year“ feiert B&K das ganze Jahr über mit zahlreichen Angeboten und Attraktionen sein 20-jähriges Bestehen. Höhepunkt der Jubiläumskampagne ist die Verlosung eines BMW Klassikers, einem BMW 635 E24. Über 100.000 B&K Fans haben mit einem eigens dafür erstellten Online Konfigurator mitbestimmen dürfen, wie der 6er restauriert werden soll? Eine wahrhaft einmalige Aktion.

Im September 2016 feiert  die B&K Filiale in Lüneburg, eine der Gründungsfilialen von B&K, die Fertigstellung des komplett neu umgebauten Standortes, der großflächig erweitert wurde. Neben Lüneburg wurden in 2016 auch die B&K Filialen in Paderborn, Salzwedel, Celle, Bad Oeynhausen, Höxter und Uelzen  gemäß der neuesten BMW-CI „Future Retail“ umgebaut.

2015

Im Juni 2015 wurde der Umbau der B&K Filiale Herford fertiggestellt. Das bestehende Gebäude wurde um 500qm großflächig erweitert und nach den neuesten CI-Richtlinien modernisiert.

2014

Nach einer Rekordbauzeit von nur 10 Monaten wird Ende Juni 2014 der Neubau in Detmold fertiggestellt. An diesem Standort wird von nun an neben der Marke BMW auch die Marke MINI vertrieben.

2013

Im Jahr 2013 fällt der Startschuß für den Neubau der Detmolder B&K-Filiale an der verkehrsgünstig sehr gut gelegenen Ausfallstraße B239.

2012

Nach dem erfolgreichen Jahr 2009 konnte 2012 in allen Geschäftsfeldern eine weitere Steigerung verzeichnet werden.
Insgesamt wurden rund 19.000 Fahrzeuge verkauft und rund 80.000 Servicearbeiten durchgeführt. Beides zusammen führte zu einer Umsatzsteigerung auf insgesamt ca. 480 Millionen Euro.

Ergebnisse anzeigenzurücksetzen

*Mtl. Leasingrate bei 0,- € Sonderzahlung, 36 Monaten Laufzeit und 10.000 km Laufleistung p.a.